Träume nicht von Illusionen und baue keine Luftschlösser, denn die Realität ist unerbittlich und unerwartet.  Es ist besser, sie so zu akzeptieren, wie sie ist, und sich von Illusionen zu befreien, die immer vergeblich sein werden.

No sueñes con ilusiones ni hagas castillos en el aire porque la realidad es implacable e inesperada.  Mejor es que la aceptes tal cual es y te deshagas de las ilusiones que siempre serán vanas.

Man sagt, um das höchste Glück zu erlangen, müsse man die tiefe Bindung an die Menschen loslassen, weil sie uns ins Leiden führt. Ich ziehe es jedoch vor, zu leiden und im Gegenzug mit vollen menschlichen Gefühlen sterben zu können, denn ich bin weder göttlich, noch beabsichtige ich, es zu sein.

Dicen que para alcanzar la felicidad suprema hay que desprenderse del apego profundo a las personas porque este nos hace caer en el sufrimiento. No obstante, yo prefiero sufrir y, a cambio, poder morir con pleno sentimiento humano porque, ni soy divina, ni pretendo serlo.

Solange ich ein Mensch bin, werde ich an menschliche Wärme glauben und sie brauchen. Und diese überträgt sich in der zärtliche Liebkosung

Mientras que sea humana, creeré en el calor humano y necesitaré de él. Y éste se transmite en la caricia.

Am Ende des Lebens werden wir alle davon eine Bilanz ziehen müssen, ob wir wollen oder nicht. Dann werden uns die Erinnerungen an all unsere Taten in den Sinn kommen. Diejenigen, die Unrecht getan haben, werden in ihrer Erinnerung leiden. Diejenigen, die Gutes getan haben, werden diesen unvergleichlichen Frieden in sich selbst spüren.

Al final de la vida todos haremos recuentos de ella, queramos o no. Entonces nos saltarán los recuerdos de todas nuestras acciones. Quien haya obrado mal, padecerá en sus recuerdos. Quien haya obrado bien, sentirá esa paz inigualable en su interior.

Um die Herzen derjenigen zu gewinnen, die weit weg von sich selbst leben, ist es nicht notwendig, Kriege oder Streitigkeiten anzufangen, sondern einfach beharrlich zu lieben. Und auch wenn es noch in ferner Zukunft liegt, wird diese bedingungslose Liebe eines Tages belohnt werden.

Para ganarse el corazón de aquellas personas que viven alejadas de si mismas, no es necesario desencadenar guerras o rencillas, sino, simplemente, amar con insistencia. Y, aunque sea en un futuro tardío, ese amor incondicional se verá recompensado un día.

Der Mensch ist so anmaßend, dass er sein Leben damit verbringt, Bäume zu fällen, Pflanzen zu pflanzen und die Natur zu verändern, als ob sie nicht von selbst zurechtkäme. Das ist eine ziemlich naive Sichtweise, denn der Mensch ist den Launen der Natur ausgeliefert, und wir sind ihr völlig unterworfen.

Los seres  humanos son tan presuntuosos que se pasan la vida cortando árboles, sembrando plantas y cambiando la naturaleza como si esta no se las pudiera arreglar por sí sola. Es una visión bastante ingenua porque los seres humanos no son nada ante los caprichos de la naturaleza y estamos supeditados completamente a ellos.

Wenn Du fähig bist, die Worte des Lebens zu hören, dann wirst Du deinen eigenen Weg finden können.

Si eres capaz de escuchar las palabras de la vida, entonces podrás encontrar tu propio camino.

Konformismus ist keine Unvollkommenheit, sondern der kürzeste Weg zum Glück, denn er bringt das Wohlbefinden eines selbst und der anderen mit sich.

„Ser conformista no es ninguna imperfección, sino el camino más corto hacia la felicidad porque conlleva en sí el bienestar de uno mismo y para con los demás.“

Der unerfüllbare Wunsch nach der Liebe zu einem Menschen – oder gar zu dem Besitz eines Gegenstandes – treibt die Leidenschaft dieser Liebe und das Verlangen, ihn zu besitzen, in unkontrollierbare Höhen. Es ist daher die Aufgabe der Vernunft, diese Störung auszugleichen, um die Ruhe des Geistes wiederzuerlangen.

„El deseo irrealizable por el amor de una persona – o, incluso, por la posesión de un objeto – fomenta la pasión de ese amor y el afán de poseerlo hasta límites incontrolables. Es, pues, trabajo de la razón equilibrar este desorden para recuperar la tranquilidad del espíritu.“

„Hyperaktivität bei Erwachsenen ab fünfzig und der Drang, „immer weiterzumachen“, ist in den meisten Fällen eine getarnte Flucht vor dem eigenen Gefühl der Einsamkeit und Nutzlosigkeit. Gleichzeitig wirkt es wie eine positive Droge ohne Nebenwirkungen.“

“La hiperactividad en adultos de a partir cincuenta años y el afán de “seguir haciendo” es, en la mayoría de los casos, una huida camuflada de la propia sensación de soledad y de inutilidad. Al mismo tiempo actúa como droga positiva sin efectos secundarios.”

„Die Aufgabe eines Musikers besteht nicht darin zu zeigen, wie hervorragend er spielt, sondern dem Publikum die Botschaft seiner Gefühle vermitteln zu können. Denn Kunst heißt nicht, Erfolg und Applaus zu bekommen, sondern Liebe und gute Momente zu schenken und zu geben.“

„El deber de un músico no consiste en mostrar lo maravillosamente que puede tocar, sino transmitir al público el mensaje de sus sentimientos. Pues, el arte no es tener éxito y recibir aplausos, sino regalar y otorgar amor y buenos momentos“

„Die Musik ist Kunst. Die Kunst des Fühlens und des Ausdrückens in einer Sprache, die nur ehrliche Seelen verstehen können.“

„La música es arte. Es arte de sentir y poderse expresar en un idioma que sólo pueden entender las almas limpias.“

„Die Musik ist die runde Form unserer Seele. Die Worte, ihre geometrische Form. Die Gedanken sind die Hülle unserer Gefühle. Der Mensch sein (göttlicher) Verwalter.“

„La música es la redondez de nuestra alma; las palabras, su forma geométrica. Los pensamientos son la corteza de nuestros sentimientos y el ser humano, su adminsitrador (divino)“.

„Eine große Persönlichkeit ist nicht der Mensch, der vor anderen viel aufzuweisen hat, sondern derjenige/diejenige, der/die überzeugt ist, großartig zu sein“.

„Una gran personalidad no es aquella persona que tiene mucho que mostrar ante los otros, sino aquel o aquella que está convencido/a de que es maravilloso/a.“

„Eine der größten Herausforderungen an die Menschheit ist, die Vielfalt ihrer Spezies. Dies als Gleichberechtigung zu betrachten und zu akzeptieren ist die einzige Voraussetzung, um zu einem friedlichen Leben auf dieser Welt zu gelangen.“

„Uno de los mayores retos de la humanidad es la diversidad de su especie. Considerar y aceptar esa diversidad con la idea de igualdad entre todos es la única condición para conseguir una vida llena de paz en este mundo.“

„Das schöne Gefühl des verehrt und begehrt werden, ist der beste Trick der Natur, um die Nachhaltigkeit der Menschheit zu bewahren. Da spielt die wahre Liebe kaum eine Rolle.“

„El sentimiento agradable de ser venerado y deseado es el mejor truco de la naturaleza para conservar la sostenibilidad humana. Ahí no pinta nada el sentimiento del amor verdadero.“